Sie sind hier:   Startseite > PRÄVENTIONSKURSE > PLZ-Bereich 5...

PLZ-Bereich 5...


 

Schul-Fitness für Vorschulkinder, gesunder Rücken und Stress-Auflösung 

für Kinder und Erwachsene

 

In der Heileurythmie wird Bewegung zu Heilzwecken eingesetzt – mit dem Ziel, die Selbstheilungskräfte des Menschen anzuregen. Das Institut für Eurythmietherapie der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft bietet ab Januar verschiedene Kurse für Kinder und Erwachsene an. 

Dozentin Sabine Deimann stärkt in ihrem Kurs „Bewegte Märchenstunde“ Vorschulkinder für die Anforderungen der Schule, in einem weiteren Kurs lernen Erwachsene, sich selbst zu stärken. 

 

Die Kurse finden in wöchentlichen Einheiten ab Januar am Campus I/Johannishof der Alanus Hochschule in Alfter bei Bonn statt und werden jeweils im Frühling erneut angeboten. Weitere Informationen unter www.alanus.edu/weiterbildung

 

 

Die Kurse im Überblick:

 

Ich schaffe mir einen Schutzraum und stärke mich selbst

Für Menschen, die einen Weg zu Achtsamkeit und Selbstfürsorge im Alltag suchen und ihre Selbstheilungs-Kompetenz gezielt einsetzen wollen.

Zeit:                             mittwochs 19:00 – 20:15 Uhr

1.) 12 Termine:           16.01. – 10.04.2019, 180 Euro 

2.) 10 Termine:           08.05. – 10.07.2019, 150 Euro

 

Schul-Fitness für Vorschulkinder durch  „Die bewegte Märchenstunde“

Dieses Kursangebot ist geeignet zur allgemeinen Entwicklungsförderung für alle Kinder im Vorschulalter, die für die Anforderungen der Schule gestärkt werden sollen. Individuelle Fortschritte der Kinder – z.B. im sprachlichen Bereich, bei motorischer Unruhe, Ungeschicklichkeit, Haltungsschwäche, Angespanntheit, Ängstlichkeit, Konzentrationsschwäche u.a.m. – werden nach wissenschaftlichen Standards evaluiert.  

Zeit:                            dienstags 16:00 –  ca. 17:00 Uhr

1.) 11 Termine:           22.01. – 09.04.2019, 132 Euro 

2.) 10 Termine:           29.04. – 09.07.2019, 120 Euro 

 

Ort:                                                     Alanus Hochschule, Alfter, Campus I / Johannishof, Holzhaus 8 

Anmeldung und Informationen:    Sabine Deimannsabinedeimann@aol.com0 22 22 – 6 11 83

Weitere Informationen                       unter www.alanus.edu/weiterbildung

 

 

 

 

Aufatmen! Kurs für Pollenallergiker

Beginn: 18.03.2019

Bei einer Pollenallergie können Ihnen Bewegungen aus der Eurythmietherapie nachweislich helfen, allergische Beschwerden zu lindern oder Sie gar davon zu befreien. Die Bewegungen stärken Ihren Organismus, vermitteln Abgrenzung und stabilisieren Ihre Mitte. Sie dienen als Mittel der Selbstfürsorge, mit denen Sie Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden aktiv fördern. Alle Übungen können Sie auch alleine zu Hause durchführen.

Eurythmietherapie ist eine anerkannte ganzheitliche Bewegungstherapie und basiert auf den Erkenntnissen der Integrativen Anthroposophischen Medizin und der Bewegungskunst Eurythmie. Dieser Kurs ist ein Bewegungsangebot im Rahmen des Projektes „Integrative medical moves®“ (I-me.mo®) der Alanus Hochschule.

Zielgruppe: Für Menschen mit Pollenallergie, die Ihre Selbstheilungskräfte aktivierten und selbstständig ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden fördern möchten.

7 Termine: 18.03.19 // 25.03.19 // 01.04.19 // 08.04.19 // 29.04.19 // 06.05.19 // 13.05.19
jeweils Mo 17:00 – 18:15 Uhr
Ort: Praxis für Eurythmietherapie, Bornheimer Straße 25, 53111 Bonn, Nähe Bonner Hbf.
Anmeldung hier, Alanus Werkhaus

 

 

 

 

Starkes Herz – Übungen für Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Beginn: 18.03.19

In diesem Kurs lernen Sie meditative Bewegungsübungen aus der Eurythmietherapie kennen, die Ihnen nachweislich helfen, Ihre Herz- und Atemfrequenz zu rhythmisieren. Die Übungen vermitteln Ihnen Gelassenheit und Entspannung und stärken Ihre Herz- und Lebenskraft. Sie dienen als Mittel der Selbstfürsorge, mit denen Sie Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden aktiv fördern. Alle Übungen können Sie auch alleine zu Hause durchführen.
Dieser Kurs ist ein Bewegungsangebot im Rahmen des Projektes „Integrative medical moves®“ (I-me.mo®) der Alanus Hochschule.
Zielgruppe: Für Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Blutdruckschwankungen, Herzunruhe, Herzrhythmusstörungen und alle, die ihrem Herzen Gutes tun und selbsttätig ihre Gesundheit fördern

7 Termine: 18.03.19 // 25.03.19 // 01.04.19 // 08.04.19 // 29.04.19 // 06.05.19 // 13.05.19
jeweils Mo 18:30 – 19:45 Uhr
Ort: Praxis für Eurythmietherapie, Bornheimer Straße 25, 53111 Bonn, Nähe Bonner Hbf.
Anmeldung hier, Alanus Werkhaus

 

 

 

 

Grundkurs Schlafen – Übungen für guten Schlaf

Beginn: 18.03.19

In diesem Kurs arbeiten Sie an Ihren Ein- und Durchschlafproblemen. Die Eurythmie-Therapie bietet hier viele Möglichkeiten. Erleben und erlernen Sie Übungen, die entspannen und die Stille in Ihren Gedankenlauf bringen, so dass Sie sich positiv auf den neuen Tag einstimmen und in der Nacht regenerieren können. Bringen Sie Körper, Seele und Geist in Verbindung, um Ihren Schlafrhythmus besser zu steuern und Ihre Schlafqualität zu verbessern. Alle Übungen können Sie auch alleine zu Hause durchführen.
Dieser Kurs ist ein Bewegungsangebot im Rahmen des Projektes „Integrative medical moves®“ (I-me.mo®) der Alanus Hochschule.
Zielgruppe: Für Menschen mit Ein- und Durchschlafproblemen, die ihre Schlafqualität selbsttätig verbessern möchten.

7 Termine:
18.03.19 // 25.03.19 // 01.04.19 // 08.04.19 // 29.04.19 // 06.05.19 // 13.05.19
jeweils Mo 20:00 – 21:15 Uhr
Ort: Praxis für Eurythmietherapie, Bornheimer Straße 25, 53111 Bonn, Nähe Bonner Hbf.
Anmeldung hier, Alanus Werkhaus

 

 

 

 

HerzZeit – Gelassen mit Herz-Kreislauferkrankungen umgehen

Beginn: 19.03.2019
Uhrzeit: 18:00 bis 19:15 Uhr

Schwankender Blutdruck, Herzunruhe und andere Herz-Kreislauferkrankungen können das persönliche Wohlbefinden stark beeinflussen. Einfache, meditative Bewegungsübungen, die rhythmisierend auf Herz- und Atmung wirken, fördern Stressabbau, Entspannung und Gelassenheit und stärken Herz- und Lebenskräfte. Bitte bringen Sie eine Decke und ein kleines Kissen mit. Ein Kurs von Integrative medical moves®.

dienstags, 19.03., 26.03., 02.04., 09.04., 30.04., 07.05., 14.05.2019 (7 Termine)
Ort: Praxis für Eurythmietherapie, Bornheimer Straße 25, 53111 Bonn, Nähe Bonner Hbf.
Anmeldung hier, Bildungswerk Bonner Verein

 

 

 

 

TraumZeit – Gesund schlafen

Beginn: 19.03.2019
Uhrzeit: 19:30 bis 21:00 Uhr

Gehören Sie auch zu den Menschen, die nachts schlecht einschlafen, die häufig aufwachen oder lange wachliegen? Einfache, meditative Bewegungsübungen unterstützen Entspannung, Stille im Gedankenlauf, Regeneration in der Nacht und eine positive Einstimmung auf den kommenden Tag. Tipps, wie Sie die Übungen alleine anwenden können und einen gesunden, rhythmischen Tagesablauf gestalten runden das Programm ab. Bitte bringen Sie eine Decke und ein kleines Kissen mit. Ein Kurs von Integrative medical moves®

dienstags, 19.03., 26.03., 02.04., 09.04., 30.04., 07.05., 14.05.2019 (7 Termine)
Ort: Praxis für Eurythmietherapie, Bornheimer Straße 25, 53111 Bonn, Nähe Bonner Hbf.
Anmeldung hier, Bildungswerk Bonner Verein

 

 

 

 

Wechsel-Jahre – Gleichgewicht und Wohlbefinden fördern

Beginn: 23.09.19

In diesem Kurs erhalten Sie bewegende und meditative Inspirationen in Zeiten des Wandels. Lernen Sie Bewegungsübungen aus der Eurythmietherapie kennen, die Sie dabei unterstützen, Ihr körperliches und seelisches Gleichgewicht ebenso wie Ihren Standpunkt in der Lebensmitte (wieder) zu finden und zu bestimmen. Der Kursablauf orientiert sich an den Bedürfnissen der Teilnehmerinnen. Alle Übungen können Sie auch alleine zu Hause durchführen.
Dieser Kurs ist ein Bewegungsangebot im Rahmen des Projektes „Integrative medical moves®“ (I-me.mo®) der Alanus Hochschule.
Zielgruppe: Für Frauen in den Wechseljahren, die selbsttätig ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden fördern und ihre Weiblichkeit stärken möchten.

7 Termine: 23.09.19 // 30.09.19 // 07.10.19 // 28.10.19 // 04.11.19 // 11.11.19 // 18.11.19
17 – 18:15 h
Ort: Praxis für Eurythmietherapie, Bornheimer Straße 25, 53111 Bonn, Nähe Bonner Hbf.
Anmeldung hier, Alanus Werkhaus



 

 

Starkes Herz – Übungen für Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen

In diesem Kurs lernen Sie meditative Bewegungsübungen aus der Eurythmietherapie kennen, die Ihnen nachweislich helfen, Ihre Herz- und Atemfrequenz zu rhythmisieren. Die Übungen vermitteln Ihnen Gelassenheit und Entspannung und stärken Ihre Herz- und Lebenskraft. Sie dienen als Mittel der Selbstfürsorge, mit denen Sie Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden aktiv fördern. Alle Übungen können Sie auch alleine zu Hause durchführen.
Dieser Kurs ist ein Bewegungsangebot im Rahmen des Projektes „Integrative medical moves®“ (I-me.mo®) der Alanus Hochschule.
Zielgruppe: Für Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Blutdruckschwankungen, Herzunruhe, Herzrhythmusstörungen und alle, die ihrem Herzen Gutes tun und selbsttätig ihre Gesundheit fördern.

7 Termine: 23.09.19 // 30.09.19 // 07.10.19 // 28.10.19 // 04.11.19 // 11.11.19 // 18.11.19
jeweils Mo 18:30 – 19:45 Uhr
Ort: Praxis für Eurythmietherapie, Bornheimer Straße 25, 53111 Bonn, Nähe Bonner Hbf.
Anmeldung hier, Alanus Werkhaus



 

Grundkurs Schlafen – Übungen für guten Schlaf

In diesem Kurs arbeiten Sie an Ihren Ein- und Durchschlafproblemen. Die Eurythmie-Therapie bietet hier viele Möglichkeiten. Erleben und erlernen Sie Übungen, die entspannen und die Stille in Ihren Gedankenlauf bringen, so dass Sie sich positiv auf den neuen Tag einstimmen und in der Nacht regenerieren können. Bringen Sie Körper, Seele und Geist in Verbindung, um Ihren Schlafrhythmus besser zu steuern und Ihre Schlafqualität zu verbessern. Alle Übungen können Sie auch alleine zu Hause durchführen.
Dieser Kurs ist ein Bewegungsangebot im Rahmen des Projektes „Integrative medical moves®“ (I-me.mo®) der Alanus Hochschule.
Zielgruppe: Für Menschen mit Ein- und Durchschlafproblemen, die ihre Schlafqualität selbsttätig verbessern möchten.

7 Termine: 23.09.19 // 30.09.19 // 07.10.19 // 28.10.19 // 04.11.19 // 11.11.19 // 18.11.2019
jeweils Mo 20:00 – 21:15 Uhr
Ort: Praxis für Eurythmietherapie, Bornheimer Straße 25, 53111 Bonn, Nähe Bonner Hbf.
Anmeldung hier, Alanus Werkhaus

 

 

 

HerzZeit – Gelassen mit Herz-Kreislauferkrankungen umgehen

Beginn: 29.10.2019
Uhrzeit: 18:00 bis 19:15 Uhr

Schwankender Blutdruck, Herzunruhe und andere Herz-Kreislauferkrankungen können das persönliche Wohlbefinden stark beeinflussen. Einfache, meditative Bewegungsübungen, die rhythmisierend auf Herz- und Atmung wirken, fördern Stressabbau, Entspannung und Gelassenheit und stärken Herz- und Lebenskräfte. Bitte bringen Sie eine Decke und ein kleines Kissen mit. Ein Kurs von Integrative medical moves®.

dienstags, 29.10., 05.11., 12.11., 19.11., 26.11.2019 (5 Termine)
Ort: Praxis für Eurythmietherapie, Bornheimer Straße 25, 53111 Bonn, Nähe Bonner Hbf.
Anmeldung hier, Bildungswerk Bonner Verein

 

 

 

TraumZeit – Gesund schlafen

Beginn: 29.10.2019
Uhrzeit: 19:30 bis 21:00 Uhr

Gehören Sie auch zu den Menschen, die nachts schlecht einschlafen, die häufig aufwachen oder lange wachliegen? Einfache, meditative Bewegungsübungen unterstützen Entspannung, Stille im Gedankenlauf, Regeneration in der Nacht und eine positive Einstimmung auf den kommenden Tag. Tipps, wie Sie die Übungen alleine anwenden können und einen gesunden, rhythmischen Tagesablauf gestalten runden das Programm ab. Bitte bringen Sie eine Decke und ein kleines Kissen mit. Ein Kurs von Integrative medical moves®

dienstags, 29.10., 05.11., 12.11., 19.11., 26.11.2019 (5 Termine)
Ort: Praxis für Eurythmietherapie, Bornheimer Straße 25, 53111 Bonn, Nähe Bonner Hbf.
Anmeldung hier, Bildungswerk Bonner Verein

 


 

Gesunde Haltung und Bewegung

 

HerzZeit – Gelassen mit Herz-Kreislauferkrankungen umgehen

Beginn: 29.10.2019
Uhrzeit: 18:00 bis 19:15 Uhr

Schwankender Blutdruck, Herzunruhe und andere Herz-Kreislauferkrankungen können das persönliche Wohlbefinden stark beeinflussen. Einfache, meditative Bewegungsübungen, die rhythmisierend auf Herz- und Atmung wirken, fördern Stressabbau, Entspannung und Gelassenheit und stärken Herz- und Lebenskräfte. Bitte bringen Sie eine Decke und ein kleines Kissen mit. Ein Kurs von Integrative medical moves®.

dienstags, 29.10., 05.11., 12.11., 19.11., 26.11.2019 (5 Termine)
Ort: Praxis für Eurythmietherapie, Bornheimer Straße 25, 53111 Bonn, Nähe Bonner Hbf.
Anmeldung hier, Bildungswerk Bonner Verein

 

Dieser Kurs wird von einigen Krankenkassen bezuschusst.

 

 

 

TraumZeit – Gesund schlafen

Beginn: 29.10.2019
Uhrzeit: 19:30 bis 21:00 Uhr

Gehören Sie auch zu den Menschen, die nachts schlecht einschlafen, die häufig aufwachen oder lange wachliegen? Einfache, meditative Bewegungsübungen unterstützen Entspannung, Stille im Gedankenlauf, Regeneration in der Nacht und eine positive Einstimmung auf den kommenden Tag. Tipps, wie Sie die Übungen alleine anwenden können und einen gesunden, rhythmischen Tagesablauf gestalten runden das Programm ab. Bitte bringen Sie eine Decke und ein kleines Kissen mit. Ein Kurs von Integrative medical moves®

dienstags, 29.10., 05.11., 12.11., 19.11., 26.11.2019 (5 Termine)
Ort: Praxis für Eurythmietherapie, Bornheimer Straße 25, 53111 Bonn, Nähe Bonner Hbf.
Anmeldung hier, Bildungswerk Bonner Verein

 


Gesundende Bewegung und Haltung-

Eurythmie mit Claudia Wasser, Heileurythmistin

Wie die Laute der Sprache wirken, können wir durch Bewegung tiefer erfahren und zum Ausdruck bringen. Erst mit einzelnen Lautgebärden, dann auch im Einklang mit Gedichten bewegen wir uns in der Gruppe miteinander, machen viele spannende soziale  Erfahrungen und fördern dabei die Beweglichkeit, stärken die Lebenskräfte, und erfrischen und beleben Seele und Geist. Live am Klavier gespielte Musikstücke, Kupferstäbe und Kupferkugeln für Haltungs- und Rhythmusübungen sind dabei oft unsere Muntermacher. Ein gutes Körpergefühl wird durch Eurythmie ebenso geschult wie die Orientierung und Wahrnehmung des Raumes. Ruhig fließende, meditative aber auch kraftvoll abgrenzende Bewegungen werden erlernt. Dabei wird Stress abgebaut und Erschöpfung vorgebeugt.

Die Kurse wenden sich an Menschen jedes Alters und gehen auf die Bedürfnisse der Teilnehmer/innen ein. 

Für neue Teilnehmer/innen ohne Vorkenntnisse biete ich 30 Minuten vor dem Kursbeginn in den ersten Stunden eine Einführung an. Bitte kontaktieren Sie mich dazu unbedingt vorher.

 

Das Immunsystem stärken und Lebenskräfte anregen

mit musikalischen und sprachlichen Elementen

 

Kurs 1                         ab Dienstag, 8. Januar 2019

18.30 - 19.30 Uhr, 13 mal,

Kursgebühr:    143 Euro

 

Kurs 2                         ab Mittwoch, 9. Januar 2019

10.15 - 11.15 Uhr, 13 mal,

Kursgebühr:    143 Euro

 

 

Genau Hinhören- rasch reagieren: Übungen zur

Förderung der Wahrnehmung und Beweglichkeit

 

Kurs 3                         ab Dienstag, 07.Mai 2019

18.30 - 19.30 Uhr, 9 mal,

Kursgebühr:    99Euro

 

Kurs 4                         ab Mittwoch, 08 Mai  2019

10.15 - 11.15 Uhr, 9 mal,

Kursgebühr:    99 Euro

Ort:                 Anthroposophische Gesellschaft, Burgunderstr. 24, Köln

Anmeldung   Für alle Eurythmiekurse:

Praxis für Heileurythmie, Claudia Wasser

Telefon: 0221 / 32 36 78, Email: claudiawasser@web.de


Gesundheit und Wohlbefinden aktiv fördern
Kursangebote „Grundkurs Schlafen“, „Starkes Herz“ und „Aufatmen für Pollenallergiker“ starten im März am Alanus Werkhaus

 

Am 18. März starten die Kurse zur Gesundheitsförderung für Menschen, die aktiv und selbsttätig ihr Wohlbefinden und ihre Gesundheit verbessern möchten. In allen Kursen werden Übungen aus der Eurythmietherapie vermittelt. Durchgeführt werden die Kurse in Bonn.

 

Der Grundkurs Schlafen richtet sich an Menschen mit Ein- und Durchschlafproblemen. Die Teilnehmer erleben und erlernen Übungen, die entspannen und Stille in den Gedankenlauf bringen, so dass sie sich positiv auf den neuen Tag einstimmen und in der Nacht regenerieren können.

 

Im Kurs Starkes Herz lernen Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen (wie Blutdruckschwankungen, Herzunruhe, Herzrhythmusstörungen) meditative Bewegungsübungen kennen, die nachweislich helfen, Herz- und Atemfrequenz zu rhythmisieren. Die Übungen vermitteln Gelassenheit und Entspannung und stärken Herz- und Lebenskraft.

 

Menschen mit Pollenallergie üben im Kurs „Aufatmen!“ Bewegungen ein, die erwiesenermaßen allergische Beschwerden lindern oder diese sogar beseitigen. Die Bewegungen stärken den Organismus, vermitteln Abgrenzung und stabilisieren die Mitte.

 

Die Eurythmietherapie ist eine anerkannte ganzheitliche Bewegungstherapie und basiert auf den Erkenntnissen der Integrativen Anthroposophischen Medizin und der Bewegungskunst Eurythmie. Alle Übungen können auch alleine zu Hause durchgeführt werden.

 

Anmeldungen sind möglich per Telefon 0 22 22 - 93 21 1713, E-Mail weiterbildung@alanus.edu oder online www.alanus.edu/werkhaus.

 

Alle Kurse: 18.03.2019 - 13.05.2019

7 Termine: 18.03.19 // 25.03.19 // 01.04.19 // 08.04.19 // 29.04.19 // 06.05.19 // 13.05.19

Grundkurs Schlafen - Übungen für guten Schlaf

jeweils Mo 20:00 – 21:15 Uhr

Starkes Herz – Übungen für Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen

jeweils Mo 18:30 – 19:45 Uhr

Aufatmen! Kurs für Pollenallergiker

jeweils Mo 17:00 – 18:15 Uhr

 

Dozentin: Sibylle Stiller

 

Anmeldung:
Weiterbildungszentrum Alanus Werkhaus
Tel. 0 22 22 - 93 21 1713
E-Mail weiterbildung@alanus.edu
Web www.alanus.edu/werkhaus

 

Das Weiterbildungszentrum Alanus Werkhaus ist eine staatlich anerkannte Weiterbildungseinrichtung in gemeinnütziger Trägerschaft. In Kunstkursen sowie beruflichen Weiterbildungen vermittelt das Alanus Werkhaus fundiertes Handwerkszeug für die persönliche und berufliche Entwicklung und gibt Impulse für kreatives Denken und Handeln. Das Alanus Werkhaus wurde durch die Agentur CERTQUA, Deutschlands Marktführer bei der Zertifizierung von Bildungsangeboten, erfolgreich zertifiziert.

Das Weiterbildungszentrum befindet sich direkt auf dem idyllisch gelegenen Campus Johannishof der Alanus Hochschule in Alfter. Es ist ein besonderer Lernort mitten in der Natur, der inspiriert und Raum zum Denken bietet.

Das gesamte Kursprogramm 2019 und weitere Informationen über das Alanus Werkhaus finden Sie online: www.alanus.edu/werkhaus