Sie sind hier:  Startseite > FORTBILDUNGEN > Fortbildungsveranstaltungen > Zahnheileurythmie

Zahnheileurythmie

 

Zahnfehlstellungen und deren Regulierungsmöglichkeiten durch Heilkräfte – „Daumenlutschen und Tiefer Biss“

Am:                 06. Mai 2017, 09:30 – 13:00 Uhr

Dozentinnen: Imke Liehr (Zahnärztin), Elke Schäpe;

Ort:                 Heil- und Erziehungsinstitut Sonnenhalde, Wührestr.19, 79733 Görwihl;

Kosten:           40,00 € ; HEs und Studenten 10,00 €;

Anmeldung:    Elke Schäpe, Tel. 07672-481512;     oder Imke Liehr E-Mail: imkeliehr@yahoo.de.

Der Besuch des Kurses wird mit 4 Fortbildungspunkten vom BVHE anerkannt.

 


Weiterbildung zur heileurythmischen Behandlung von Kieferfehlstellungen 

mit Mareike Kaiser


 
Programme zum Herunterladen:
 
Kurs 3 St. Gallen (25.-26.Mai 2017) 
Kurs 1 St. Gallen (26.-28. Mai 2017)
Kurs 2 Aesch (8.-10. Sept. 2017)
Kurs 4 St. Gallen (17.-19. Nov. 2017)
Auffrischungskurs Aesch (10. Sept. 2017)
 
Die Kurse 1 bis 4 können in beliebiger Reihenfolge besucht werden, die Kurse 5 und 6 setzen den vorherigen Besuch der anderen Kurse voraus.
 

 

Kurs 3

Heileurythmie-Übungen zum Thema:

Tiefer Biss und offener Biss

Programmablauf:

Donnerstag, 25. 05. 2017
11.00 – 13.30 Uhr Begrüßung und Vorstellung
Tiefer Biss: Einführung in die Thematik
Erste Heileurythmie-Übungen
15.00 – 18.30 Fortsetzung der Heileurythmieübungen

 

Freitag, 26. 05. 2017
09.00 – 12.30 Uhr Offener Biss: Einführung in die Thematik
erste Heileurythmie-Übungen
der Heileurythmie-Übungen
14.00 – 17.30 Uhr Fortsetzen der Heileurythmie-Übungen

In den drei längeren Blöcken ist je eine halbstündige Pause vorgesehen.

Kursgebühr (je Kurs - Bezahlung bei Kursbeginn):

für Ärzte und Zahnärzte 200,- € (bzw. entsprechend in CHF

für HeileurythmistInnnen 150,- € (bzw. entsprechend in CHF)

Veranstaltungsort:
Im Saal des Ekkehard-Zweiges, Rorschacherstr.11, CH-9000 St. Gallen

Anmeldung: bis 25. 4. 2017 bei Mareike Kaiser:
Tel. und Fax: 0043 316 405221 mareike.kaiser@gmx.at
Anmeldung für Unterkunft und Verpflegung: Martin Scheiwiller, Ekkehardstr.1, CH-9000 St. Gallen, Tel. +4171 2441501 oder 0041 78 6911112 martin@bewegungsimpuls.ch
Veranstalter: Verband diplomierter Heileurythmisten in Österreich
Der Kurs wird als Fortbildung mit 11 Stunden vom HEBV in der Schweiz und mit 14 Einheiten vom BVHE in Deutschland anerkannt.


 

Kurs 1      

Einführung in die geisteswissenschaftliche Wesenserkenntnis von Zähnen und Gebiss, Diagnostik, menschenkundliche Zusammenhänge

Wahrnehmungsübungen zur Heileurythmie

Programmablauf:

Freitag, 26. 05. 2017         
19.30  Uhr                        Öffentlicher Vortrag:
Die Zähne als konstitutioneller Wesensausdruck des Menschen
Samstag, 27. 05. 2017      
09.00 - 12.30 Uhr              Fehlstellungen aus geisteswissenschaftlicher Sicht
15.00 – 18.30 Uhr             Menschenkundliche Zusammenhänge

 

Sonntag, 28. 05. 2017       
09.00 – 12.30 Uhr             Zusammenfassung und Abschluss

 

In den drei längeren Blöcken ist je eine halbstündige Pause vorgesehen.

 

Kursgebühr (je Kurs - Bezahlung bei Kursbeginn):
  • für Ärzte und Zahnärzte     200,- €   (bzw. entsprechend in CHF)
  • für HeileurythmistInnen      150,- €   (bzw. entsprechend in CHF)
Veranstaltungsort:
Im Saal des Ekkehard-Zweiges, Rorschacherstr.11, 9000 St. Gallen
Anmeldung bis 25. 4. 2017  bei Mareike Kaiser:
Tel. und Fax: 0043 316 405221  mareike.kaiser@gmx.at
Anmeldung für Unterkunft und Verpflegung: Martin Scheiwiller, Ekkehardstr.1,     CH-9000 St. Gallen, Tel. +41 71 2441501  oder 0041 78 6911112 martin@bewegungsimpuls.ch
Veranstalter: Verband diplomierter Heileurythmisten in Österreich
Der Kurs wird als Fortbildung  mit 11 Stunden vom HEBV in der Schweiz und mit 14 Einheiten vom BVHE in Deutschland anerkannt.


 



Weiterbildung zur heileurythmischen Behandlung

von Kieferfehlstellungen mit Mareike Kaiser

Kurs 2

Heileurythmie-Übungen zum Thema:

Distalbiss, Progenie und Kreuzbiss

Programmablauf:

Freitag, 08.09.2017 19.00 – 21.00 Uhr Begrüßung und Vorstellung

Einführung in die Thematik: Distalbiss

erste Heileurythmie-Übungen

Samstag, 09.09.2017 09.00 – 12.30 Uhr

15.00 – 18.30 Uhr

Fortsetzung der Heileurythmie-Übungen

Einführung in die Thematik: Progenie

Sonntag, 10.09.2017 09.00 – 12.30 Uhr Kreuzbiss

Heileurythmie-Übungen und Abschluss

In den drei längeren Blöcken ist je eine halbstündige Pause vorgesehen.

Kursgebühr (je Kurs - Bezahlung bei Kursbeginn):

  • für Ärzte und Zahnärzte 200,- € (bzw. entsprechend in CHF)
  • für HeileurythmistInnen 150,- € (bzw. entsprechend in CHF)

Veranstaltungsort:

Eurythmeum CH, Apfelseestr.9a, 4147 Aesch, Schweiz

Anmeldung bis 15. 08. 2017 bei Mareike Kaiser:

Tel. und Fax: 0043 316 405221 mareike.kaiser@gmx.at

Veranstalter: Verband diplomierter Heileurythmisten in Österreich

Der Kurs wird als Fortbildung mit 11 Stunden vom HEBV in der Schweiz und mit 14

Einheiten vom BVHE in Deutschland anerkannt.

Unterkunft bitte selbst organisieren! Bitte Eurythmieschuhe mitbringen!



Auffrischungskurs zur heileurythmischen Behandlung von Kieferfehlstellungen

mit Mareike Kaiser   

Am Sonntag, 10.09.2017
Programmablauf: 15.00 – 18.30 Uhr
Wiederholung der Heileurythmie-Übungen
Beantwortung von mitgebrachten Fragen

Es ist eine halbstündige Pause vorgesehen.

Kursgebühr: 45,- € (bzw. entsprechend in CHF)
(Bezahlung bei Kursbeginn)

Veranstaltungsort: Eurythmeum CH, Apfelseestr.9a, 4147 Aesch, Schweiz

Anmeldung: bis 15. 08. 2017 bei Mareike Kaiser:

Tel. und Fax: 0043 316 405221
Veranstalter: Verband diplomierter Heileurythmisten in Österreich
Der Kurs wird als Fortbildung mit 3 Stunden vom HEBV in der
Schweiz und mit 4 Einheiten vom BVHE in Deutschland anerkannt.



Kurs 4

Heileurythmie-Übungen zum Thema:

Engstände und Weitstand

Programmablauf:

Freitag, 17.11.2017

19.00 – 21.00 Uhr Begrüßung und Vorstellung

Einführung in die Thematik: Engstand im Frontbereich

Erste Heileurythmie-Übungen

Samstag, 18.11.2017

09.00 – 12.30 Uhr Fortsetzung der Heileurythmie-Übungen

15.00 – 18.30 Uhr Engstand mittlerer Bereich

Heileurythmie-Übungen

Sonntag, 19.11.2017

09.00 – 12.30 Uhr Weitstand

Heileurythmie-Übungen und Abschluss

In den drei längeren Blöcken ist je eine halbstündige Pause vorgesehen.

Kursgebühr (je Kurs - Bezahlung bei Kursbeginn):

  • für Ärzte und Zahnärzte 200,- € (bzw. entsprechend in CHF)
  • für HeileurythmistInnen 150,- € (bzw. entsprechend in CHF)

Veranstaltungsort:
Im Saal des Ekkehard-Zweiges, Rorschacherstr. 11, 9000 St. Gallen

Anmeldung bis 15. 10. 2017 bei Mareike Kaiser:

Tel. und Fax: 0043 316 405221 mareike.kaiser@gmx.at

Anmeldung für Unterkunft und Verpflegung:Martin Scheiwiller, Ekkehardstr.1, CH- 9000 St. Gallen, Tel. +4171 2441501 oder 0041 78 6911112 martin@bewegungsimpuls.ch

Veranstalter: Verband diplomierter Heileurythmisten in Österreich

Der Kurs wird als Fortbildung mit 11 Stunden vom HEBV in der Schweiz und mit 14 Einheiten vom BVHE in Deutschland anerkannt.