Sie sind hier:  Startseite > FORTBILDUNGEN > Fortbildungsveranstaltungen > Tonheileurythmie

Tonheileurythmie

Musikalische Heileurythmie und Patientenbesprechung 

Dozent: Gerhard Weber

Termine: 19. - 21. Mai 2017
               15. - 17. Sept. 2017
               10. - 12. Nov. 2017
jeweils: Freitag :  18.00 - 21.00 Uhr
            Samstag : 9.00 - 18.00 Uhr
            Sonntag :  9.00 - 12.00 Uhr

Kursgebühr : 180.- €

Ort : Friedrich - Rittelmeyer - Saal der Christengemeinschaft 

Heimhuderstr. 34 a , Hamburg

Auskunft und Anmeldung : Susanne Weber Tel. : 0043 - 664 303 4101 

Die Fortbildung wird mit 16 Fortbildungspunkten vom BVHE anerkannt.

 

Ton - Heileurythmie – Kurs 2017

 Für Heileurythmisten und Eurythmisten als Einführung und Orientierung in die Ton- Heileurythmie 

 Ort: Rudolf Steiner Schule Birseck,  Apfelseestr. 1,  4147 Aesch bei Dornach (Schweiz)

 Termin: 01.- 03. Juli 2017

Der Kurs beginnt am Samstag, 1. Juli um 09:00 Uhr und endet am Montag, 03. Juli um 17:30.

Ablauf: 09:00 – 10:1510:45 – 12:0015:00 – 16:0016:30 – 17:30 Uhr

 Thema: Übungen, welche Lea van der Pals in Zusammenarbeit mit Dr. med. Margarethe Kirchner-Bockholt entwickelt uns ausgearbeitet hat. (Siehe auch „Tonheileurythmie“ von Lea van der Pals /Annemarie Bäschlin; Verlag am Goetheanum)

 Leitung:  Annemarie Bäschlin,

 Kosten. SFR 370.-

 Auskunft und Anmeldung: Annemarie Bäschlin,

Ringoldingen, CH 3762 Erlenbach, Tel.: (0041) 33 681 16 18

 Die Fortbildung wird vom BVHE mit 18 Fortbildungspunkten anerkannt.

  

Ton - Heileurythmie -  Kurs 2017

Für Heileurythmisten, Heileurythmiestundenten, Medizinstudenten, Ärzte, Musiktherapeuten

Leitung: Annemarie Bäschlin, medizinische Beiträge: Dr. med. Eva Streit

Übungen, welche Lea van der Pals in Zusammenarbeit mit Dr. med. Margarethe Kirchner-Bockholt entwickelt uns ausgearbeitet hat. (Siehe auch „Tonheileurythmie“ von Lea van der Pals /Annemarie Bäschlin; Verlag am Goetheanum)

 Datum. 31. Juli – 04. August 2017;   

Ablauf der Kurstage:             Morgen: 08:30 – 09:4510:15 – 11:30 Uhr

Nachmittag:  15:00 – 16:0016:30 – 17:30 Uhr

Der Kurs beginnt am 31.07. um 08:30 und endet am 04.08. um 11:30 Uhr.

 

Ort:     Ringoldingen, 4762 Erlenbach ( Berner- Oberland) Schweiz Leitung: Annemarie Bäschlin, med. Beiträge: Dr. med. Eva Streit

Kursgebühr:             SFR 370.- (inkl. Anmeldegebühr) zahlbar bei Kursbeginn

Unterkunft:   Zimmer mit Küchenbenutzung zur Selbstversorgung; Eigene Bettwäsche wird mitgebracht;

                        pro Person und Nacht:

                        A:        Einzelzimmer SFr. 27,00                   B: Zweierzimmer SFr 22,00

                        C:        Falls keine eigene Bettwäsche möglich: Zuschlag SFr. 20,00

                        D:        Ich bin bereit ein Zweibettzimmer zu nehmen, falls nicht genügend Einzelzimmer vorhanden sind

Verpflegung: E:        Ich möchte gerne vegetarisches Mittagsessen vom Altensheim Erlenbach à SFr. 11,- pro Menu

                                   O  Montag      O Dienstag       O Mittwoch        O Donnserstag       O Freitag

Weitere Auskunft und Anmeldung: Annemarie Bäschlin, Ringoldingen, CH 3762 Erlenbach, Tel.: (0041) 33 681 16 18

Die Fortbildung wird vom BVHE  27 Fortbildungspunkten anerkannt.


Heileurythmiefortbildung

27.10. 2017, bis 2.11.2017

Gröbenzell bei München, Rudolf-Steiner-Schule, Spechtweg 1

Septim - Prim - Terz, Vertiefung in die Wirkung von Intervallen bei der Behandlung der menschlichen Organe

Wir wollen daran arbeiten, zu differenzieren, welche der Übungen bei welchen Patienten angezeigt sind. Zur Vorbereitung kann man die Intervalle, wie sie im Toneurythmiekurs angegeben sind, und die Melodien, die wir bei den Patienten anwenden, üben. Oder man kann versuchen, sich die Anatomie und die Physiologie der inneren Organe klar zu machen und auch die "Okkulte Physiologie" studieren.  Für diese Fortbildung werden vom BVHE 41 Fortbildungspunkte angerechnet. Die Tagung baut auf der Arbeit der Münchner Woche 2016 in Gröbenzell auf. Begrenzte Teilnehmerzahl

Gerhard Weber, Dr. med. Christoph Buschmann

Anmeldung bis spätestens 1.9.2017 bei erika.leiste@t-online.de oder notfalls schriftlich bei Erika Leiste, Dreschstr, 12, 80805 München.

Programm Anschreiben