Schweiz

 

Heileurythmie - Fortbildung
Übungen zur Entängstigung und Stärkung des Immunsystems
von Freitag, 15.Okt. 2021, 15.00 Uhr, bis Sonntag, 17.Okt. 2021, 12.00 Uhr in Ringoldingen/ Schweiz
Medizinische Beiträge: Dr. med. Eva Streit Heileurythmie: Franziska Brem
Der Kurs wendet sich an Ärzte und diplomierte Heileurythmisten und wird als Fortbildung anerkannt.
Stundenzahl: 14,5 h à 60 min; 18 Lektionen à 45 min
Kurskosten: CHF 200
Einfache Unterkunft zur Selbstversorgung in Ringoldingen: CHF 60 ( Zimmer mit Küchennutzung für zwei Nächte )
Alternativ: z.B. Hotel Simmental, 3766 Boltigen
Anmeldung: Mirjam Tradowsky
E-Mail: mirjam.tradowsky@gmail.com
Tel: +49 176 40460750 / +49 30 8312557
Anmeldung erbeten bis 7.Okt. 2021; Bestätigung und Kursunterlagen werden zugesandt.

Die Teilnahme ist vom BVHE mit 18 Punkten anerkannt.

 


Fortbildung für Heileurythmisten, Ärzte, Medizinstudenten

                      Ort: Heilpädagogisches Seminar, Ruchtiweg 7, CH-4143 Dornach

 

 

                                      von Freitag, 04.März 2022, 19:30Uhr

                                      bis Sonntag, 06.März 2022, 12:15Uhr

 

Kosten: 190.- SFr. (Ermäßigungen möglich)

 

„Atmen und Heilen“ -

„Das Zusammenwirken von Lunge und Nieren – Therapeutische Ansätze auch im Zusammenhang mit von Covid 19 und Impfungen“

Die medizinischen Vorträge innerhalb der Fortbildung können auch unabhängig

besucht werden (pro Vortrag Sfr. 20.-).

Freitag, den 19.Februar 2022

19:30 – 20:30 Einführender Vortrag (öffentlich), Dr. med. Matthias Girke

Samstag: 05.03.2022

19:30-20:30 Vortrag zum Thema (öffentlich), Dr. med. Harlad Merckens

 

Weitere Infos und Anmeldung:

Beate v. Plato, beate.plato@gmx.ch

tel 0041 (0)76 803 19 37

Info Deutschland: Elke Schäpe  0049(0) 7672 48 15 12

 

Die Teilnahme ist vom BVHE mit 15 Punkten anerkannt.