Sie sind hier:  Startseite > FORTBILDUNGEN > Fortbildungsveranstaltungen

Fortbildungsveranstaltungen


Seelische Erkrankungen – Behandlungsmöglichkeiten der Anthroposophischen Medizin
Für Ärzte, approbierte Psychotherapeuten, Pflegende, Kunsttherapeuten, Physiotherapeuten, Heileurythmisten / Eurythmietherapeuten und Sozialtherapeuten
12 Wochenend-Module von Februar 2015 bis November 2017
Veranstaltet von der Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte in Deutschland (GAÄD) in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Anthroposophische Psychotherapie (DtGAP) und der Medizinischen Sektion der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft am Goetheanum, Dornach/Schweiz

Weiter Information inkl. Anmeldungsunterlagen: http://www.gaed.de/veranstaltungen-kongresse/veranstaltungen/fortbildung-psychiatrie-2015-2017.html

 


Die eurythmischen Tierkreisstellungen und Planetenbewegungen aus dem Lauteurythmiekurs und Leonardos Abendmahl

Ein Seminar zu ihrer Gesamtkomposition mit Martin-Ingbert Heigl (Verfasser von "Kosmische Gebärden in Leonardos Abendmahl")

Samstag, 13. Mai 2017, 10-18 Uhr,

Mit einem Vortrag "Leonardo und die Wandlung des Judasbildes" um 20 Uhr

In der Freien Waldorfschule am Illerblick, Unterer Kuhberg 22, 89077 Ulm

Seminargebühr 60 €

Anmeldung unter Martin-Ingbert.Heigl@gmx.de Tel. 0731 382929

Der Kurs wird vom BVHE mit  8 Punkten als Fortbildung anerkannt.

 


 

Pfingsttagung des BVHE vom 2. bis 5. Juni 2017

„Das Verständnis des Kehlkopfes als Quelle der Heileurythmie“

vom 02. Juni – 05. Juni 2017 nach Stuttgart in die Michael Bauer Schule

Die Teilnahme an der Pfingsttagung ist vom BVHE mit 21 Fortbildungspunkten anerkannt.

Flyer  Einladung und Anmeldung

Die diesjährige Mitgliederversammlung findet am Samstag, den 3. Juni 2017, im Rahmen der Pfingsttagung statt.


Fortbildung für Ärzte und Heileurythmisten

BEWEGLICHKEIT UND RUHEKRAFT IN DER WIRBELSÄULE AUS ÄRZTLICHER UND HEILEURYTHMISCHER SICHT

16./17.06.2017 

Paracelsus-Krankenhaus, Burghaldenweg 60, 75378 Bad Liebenzell Unterlengenhardt Gebühren: 100,00 € / 80,00 € für Mitglieder des Fördervereins Heileurythmie  

Programm Anmeldung


08. Juli 2017 von 9.00 bis 18.00 Uhr

Heileurythmische Fortbildung für Heileurythmisten und Ärzte:

"Menschenkundliche Betrachtung verschiedener Krankheitsbilder und Therapieverläufe anhand von Patienten-Kasuistiken in Anlehnung an die 3- und 4-Gliederung"

Dozentin: Pirkko Ollilainen, Heileurythmistin Filderklinik

Ort: Rudolf-Steiner-Schule Schwabing, Leopoldstr. 17, 80802 München

Anmeldung: bitte bis spätestens 30.06.2017 an Sixta Tolle, tollewimmer@gmx.de Tel. 08039 - 9071902, Fax: 08092 - 256 001

Kursgebühr: € 60,00. Bitte vor Ort schon um 8.30 Uhr entrichten. Danke!

Die Fortbildung wird vom BVHE mit 8 Fortbildungspunkten anerkannt.


Internationale Jahreskonferenz der

Medizinischen Sektion am Goetheanum

14.9. bis 17.9.2017

 

Wärme wirkt

Living warmth

Programm


 

Fortbildung 30.September/1.Oktober 2017 in Reutlingen

Embryologie in Bewegung

In der Fortbildung werden der Weg aus der Polarität in die Einheit, die Bildung der Embryonalhüllen, die Wachstumsbewegungen, Differenzierungen und damit die Gestaltbildung herausgearbeitet.

Mit welcher Signatur, welchen Gesten und Bewegungen treten die Organe in die Erscheinung, wo kommen sie her, wo wachsen sie hin, wie impulsieren sie sich gegenseitig? Die Einheit von Funktion und Struktur wird ersichtlich.

Wir werden die Entwicklungsstufen weitgehend in Bewegung nachvollziehen, immer in Bezug auf die eigenen Gestalt und versuchen über unser Bewegungsinstrument wahrzunehmen und nachzuempfinden, was sich darin ausspricht. 

Dozentin: Susanne Bukatz; Heileurythmistin
Ort: Freie Georgenschule Reutlingen

Kursgebühr: 120.- € inklusive einfachem Mittagessen und Pausenverpflegung
Bitte melden Sie sich bis zum 22.09.2017 verbindlich an  Tel. 07121 209961susanne.bukatz@online.de
Die Fortbildung wird mit 14 Fortbildungspunkten des BVHE anerkannt.

 


 

Heileurythmie im 1. Jahrsiebt,

am 27.+ 28.10.17 in Frankfurt/Main

 

Die Fortbildung ist vom BVHE mit 12 Fortbildungspunkten anerkannt.

Einladung Programm Anmeldung

 


 

Beachten Sie bitte auch die Fortbildungen unter

www.bildung-anthromed.de/


 

 

Weitere Fortbildungen aus dem medizinisch-therapeutischen Bereich finden Sie unter www.anthroposophische-aerzte.de .